Der Blog für Hobbyautoren!
Hinweis:
= Affiliatelink

Home

Wozu dieser Blog?

 

Dieser Blog soll kein Leitfaden für vollendete  Autoren sein, welche bereits ihre ersten Erfolge im schriftstellerischen Bereich erzielt haben oder gerade dabei sind, ihr Exposee verlagsfertig auszuarbeiten, um es endlich einreichen zu können. Hier geht es schlicht nur um das Hobby „Schreiben“. Natürlich soll das für echte Schriftsteller und solche die es werden wollen keinen vorgeschobenen Riegel darstellen hier rumzustöbern. Es gibt sicherlich auch für die Könner etwas zu entdecken, und wenn es auch nur ein Link zu einer Ausschreibung von Kurzgeschichtenwettbewerben oder anderen Literaturpreisen ist.

Im Wesentlichen ist aber dieser Blog an jene gerichtet, die einfach nur gerne schreiben, schreiben wollen oder schreiben müssen. Denn vielleicht finden sie hier einen kleinen Trick zum brechen der momentanen Schreibblockade, eine schöne Idee für eine Kurzgeschichte  oder kleine Tipps, wie das Schreiben leichter von der Hand geht.

Herzlich willkommen bei www.ich-will-schreiben.de  :-)

 

Wie geht es weiter?

Da dieser Blog erst wenige Tage alt ist, wird sich hier in den nächsten Wochen noch so einiges tun.

ich will schreiben Optisch wird sich das Layout in jedem Fall noch ändern. Und wer weiß, wie oft das neue Outfit sich dann trotzdem wieder einer Wandlung unterziehen muss. Hier würde ich mich aber auch über Vorschläge und Tipps eurerseits freuen, wie man diesen Blog ins rechte Licht rücken kann. Kommentare oder E-Mails sind erwünscht und gern gesehen.

Ihr dürft mir auch Anregungen und Wünsche zu bestimmten Artikelthemen, die euch speziell zum Thema “Schreiben” interessieren, zukommen lassen. Aber keine Sorge: so leer wie der Blog jetzt noch ist, wird er nicht mehr lange bleiben. ;-)

 

 

Übrigens: Wenn ihr Rechtschreibfehler findet, dann bitte nicht behalten. Ich hätte sie gerne zurück. Auch wenn

Luat enier sidtue an eienr elgnhcsien uvrsnäiett, ist es eagl in wcheler rhnfgeeloie die bstuchbaen in eniem wrot snid. das eniizg whictgie ist, dsas der etrse und der lztete bstuchbae am rtigeichn paltz snid. der rset knan tatol deiuranchnedr sien und man knan es ienrmomch onhe porbelm lseen. das legit daarn, dsas wir nhcit jeedn bstuchbaen aeilln lseen, srednon das wrot als gzanes.

 

Herzlichst

Johannes

 

Werbung: